„Gloria und Exodus. Geschichte des Schlesischen Adels“

Am 22.11.15 um 13.00 Uhr im Filmtheater Casablanca in Bochum präsentiert OSTWEST in Zusammenarbeit mit Forum Unna- Forum für Politik, Wirtschaft und Internationale Begegnungen den Dokumentarfilm „Gloria und Exodus. Geschichte des Schlesischen Adels“ von Andrzej Klamt und Ronald Urbanczyk. Dazu begrüßen wir die beiden Regisseure, die für eine Diskussion zur Verfügung stehen werden. http://www.casablanca-bochum.de/index.php?show=week&target=news&eventid=43485 Advertisements

Eröffnung des Osteuropa-Kollegs NRW

Am 4. November 2015 findet an der Ruhr-Universität Bochum die Eröffnung des Osteuropa-Kollegs NRW statt, zu dessen Mitgliedern auch der OSTWEST Verein für kulturellen Transfer e.V. zählt. Das Kolleg bildet einen Zusammenschluss universitärer und nicht-universitärer Institutionen unter einem organisatorischen Dach; es koordiniert die Zusammenarbeit zum Nutzen aller Mitglieder. Die Tätigkeiten des Kollegs zielen darauf, Forschungen,

„Tief in den Osten … mit dem Fahrrad zum Baikalsee und zurück“. Reisevortrag von Nicola Haardt

Freitag, 19.06.15, 19.00 Uhr Bücherei Querenburg im UniCenter, Querenburger Höhe 270, 44801 Bochum Eintritt frei! Allein die Fakten lassen den Mitteleuropäer erschauern: Nicola Haardt fuhr 20.000 Kilometer mit dem Fahrrad durch Russland, überwinterte in Sibirien und war insgesamt anderthalb Jahre unterwegs. In ihrem humorvollen und persönlichen Reisevortrag, den sie am kommenden Freitag (19.06.15), um 19

Die Adria. Wiederentdeckung eines Sehnsuchtortes

OSTWEST Verein für kulturellen Transfer e.V. und der Freundeskreis der Bücherei Querenburg e.V. präsentieren am Donnerstag, den 28. Mai 2015 um 19:00 Uhr in der Bücherei Querenburg, Querenburger Höhe 270, 2. Etage UniCenter: Uwe Rada, Schriftsteller und TAZ-Redakteur, liest aus seinem Buch Die Adria. Wiederentdeckung eines Sehnsuchtortes Komm mal n bisschen mit nach Italien //

Die Mühle & Das Kreuz

Eine filmische Interpretation des Gemäldes „Die Kreuztragung Christi“ von Peter Bruegel dem Älterem.   Am Palmsonntag, den 29.3.2015 um 15:30 Uhr, erwartet Sie ein großes Kinoerlebnis im Metropolis Filmtheater Bochum. OSTWEST Verein für kulturellen Transfer e.V. präsentiert in Kooperation mit dem Generalkonsulat der Republik Polen in Köln und dem Polnischen Institut Düsseldorf den Film: „Die Mühle

Di. 28.10. 19.30 Uhr: Finissage und Lesung

Triangle. Drei Seiten eines Klangs. Fotoausstellung und Lesung Finissage und Lesung mit den Bochumer Autorinnen Heide Rieck und Anja Liedtke, musikalische Begleitung Alexandre Fainshtein (Klarinette) ANJA LIEDTKE: Blumenwiesen und Minenfelder Reiseerzählungen aus Israel „Du hast uns Israelis in deinem Tagebuch so bunt und vielfältig dargestellt, wie wir wirklich sind. So will ich uns bei euch