…vor der offiziellen Gründung:

14.01.2010, Galerie Rottstr5
Lesung mit Tomasz Różycki „Zwölf Stationen“ (Lesung in Deutsch: Arne Nobel, Moderation: Agata Grzenia und Brigitta Nanzel)

s1-4öö

s2-3öö

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————–
15.-30.04.2010, Galerie Rottstr5
Ausstellung: Fotografien vom Set. Guy Ferrandis

a3_plakat

DSCF8896

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

04.09.2011, Cafe Ferdinand Bochum:
Gründungsversammlung

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

20.10.2011, Theater der Gezeiten Bochum:
Autorenabend mit Olga Tokarczuk (Lesung in Deutsch: Maria Wolf, Musik: Stefan Lakatos und Andreas Heuser, Fotoausstellung: Jörg Abel)

flyer_2010

DSCF5967

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

29.11.2011, Theater der Gezeiten Bochum:
Lange Nacht der polnischen Literatur. Ein literarisch-musikalischer Abend mit Wojciech Kuczok und Krzysztof Niewrzęda (Lesung in Deutsch: Bernt Hahn, Musik: Arkadiusz Błeszyński und Krzysztof Kozielski)
flyer_2910

DSCF6201x

DSCF6211x

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

17.12.2011, Theater der Gezeiten Bochum:
Wie es Euch gefällt. Weihnachtsfeier gemeinsam mit dem Theater der Gezeiten, dem ZEITMAULtheater und dem Freien Kunst Territorium (FKT)
plakat-wn-feier

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

29.06.2012, Stadtbücherei Querenburg:
Literarisch-musikalischer Abend Polnische Dichter der Nachkriegszeit. Wisława Szymborska und Tadeusz Różewicz, (in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis der Bücherei Querenburg e.V.)

P6293765

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

07.07.2012, Theater der Gezeiten, Bochum:
Konzert der Romagruppe Romano Trajo und Sommerfest (in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Slavistik der Ruhr-Universität Bochum)

romanotrajo_einladung_a

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

16.09.2012, Freies Kunst Territorium Bochum:
Ordentliche Mitgliederversammlung

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

30.09.2012, Freies Kunst Territorium (FKT), Bochum:
Lesung mit Artur Szlosarek sowie Lichtinstallation von Wolfgang Rang, Ronald Urbanczyk und Andrzej Klamt (OSTWEST-Beteiligung am Masala-Kunstfestival 2012)

P9307399

P9307426

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

28.10.2012, Theater der Gezeiten, Bochum:
Lange Nacht der polnischen Literatur. Ein literarisch-musikalischer Abend mit Dariusz Muszer und Leszek Szaruga (Lesung in Deutsch: Bernt Hahn, Musik: Arkadiusz Błeszyński und Krzysztof Kozielski)

LNPL12_1-Plakat_Druck

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

07.12 – 08.12.2012, verschiedene Orte:
Quellen für die Zukunft. Theaterprojekt mit der Gruppe Węgajty (in Zusammenarbeit mit dem Freien Kunst Territorium Bochum)

   07.12.2012, Rottstr.5 Theater Bochum:
Theateraufführung Earth B  und Infoabend in der Projektgalerie Rottstr.5

wegajty_flyer_netz

IMG_8194

Prolog komedii.7

   08.12.2012, Freies Kunst Territorium Bochum:
Theaterworkshop mit der Gruppe Węgajty

p

   08.12.2012,  Freies Kunst Territorium Bochum:
Theater-  und Filmaufführung Prolog einer Komödie und zabawa (Afterparty)

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

15.12.2012, Theater der Gezeiten, Bochum:
Lange Nacht der polnischen Literatur. Ein literarisch-musikalischer Abend mit Natasza Goerke und Eugeniusz Tkaczyszyn-Dycki (Lesung in Deutsch: Bernt Hahn, Musik: Arkadiusz Błeszyński und Krzysztof Kozielski)

flyer_netz

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

13.04.2013, Theater der Gezeiten Bochum:
Lange Nacht der polnischen Literatur. Ein literarisch-musikalischer Abend mit Adam Gusowski und Piotr Mordel (Club der Polnischen Versager Berlin) und über Julian Tuwim (1994 – 1953). (Lesung in Deutsch: Bernt Hahn, Musik: Arkadiusz Błeszyński und Krzysztof Kozielski)

polnische versager

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

05.04. – 28.05.2013, Galerie in der Zeche Szyb Wilson in Katowice/Kattowitz (Polen):
Crash. Erster Teil eines Ausstellungsprojekts (in Zusammenarbeit mit dem Freien Kunst Territorium und der Gruppe Unusuals aus Katowice)
cr10x+cr26

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

06.06.2013, Stadtbücherei Querenburg:
Zug ins Anderswo I. Sitzen vier Polen im Auto. Lesung, Bilder und Anekdoten mit Alexandra Tobor (in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis der Bücherei Querenburg e.V.), Musik: Norbert Labatzki, Ausstellungseröffnung „Labirynthisches – der Weg in die Mitte“ von K.J.S. Wissmann

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

07.06. – 21.06.2013, Freies Kunst Territorium Bochum:
Crash. Zweiter Teil eines Ausstellungsprojekts (in Zusammenarbeit mit dem Freien Kunst Territorium und mit der Gruppe Unusuals aus Katowice)

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

22.6.2013, Theater der Gezeiten, Bochum:
Im Ring. Wisława Szymborska in Wort und Bild (in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Slavistik der Ruhr-Universität Bochum)
– Einführung Dr. Gunter Liersch
– Lyrik im Ring. Szenische Lesung und Soundcollage (Regie und Musik: Stefan Pape, Ausführende: Studenten der Bochumer Slavistik)
– Ende und Anfang: Ein Treffen mit Wisława Szymborska. Film und Diskussion mit dem niederländischen Regisseur John Albert Jansen
– Im Ring Ausstellung Malerei Urszula Szczygieł, Bühnenbild: studionada (Jörg Abel)

flyer_szymborska

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

12.9.2013, Stadtbücherei Querenburg,
Zug ins Anderswo II. Exodus, Vertreibung, Ankommen. Lesung mit  Anja Liedtke, Heide Rieck, Asja Rokach, J. Monika Walther, Jevgeij J. Kagan, Michael Starcke (in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis der Bücherei Querenburg e.V), Musik: Olena Ignatieva

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

28.9.2013 – 29.9.2013, Freies Kunst Territorium (FKT), Bochum:
Meine Reise eines Buchdruckers. Quellenverwechslung. Fotografie/Video und Installation von  Angelina Dalinger und Oberflächen. Photographien  von Jörg Abel (OSTWEST-Beteiligung am Masala-Kunstfestival 2013)

Masala 2013

Masala 2013_1

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

15.11.2013, Stadtbücherei Querenburg:
Bernhard Hartmann zu Ehren, dem Karl-Dedecius-Preisträger  2013 und Übersetzer von Julia Hartwig, Hanna Krall und Lidia Amejko. (in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis der Bücherei Querenburg e.V.), Lesung in Deutsch: Torsten Eliks, Erwin Brümmersted, Marianne Droß, Heide Rieck, Musik: Olena Ignatieva

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

4.12.2013 – 14.12.2013, ROTTSTR5 Kunsthallen, Halle 1:
Im Ring. Bildaufenthalte. Malereiausstellung von Urszula  Szczygiel (in Zusammenarbeit mit ROTTSTR5 Kunsthallen). Musik: am 4.12 Henrik HeartBASS Trio (Henrik HeartBASS / E-Bass, Ernie Griffin / Piano, Marc Leymann / Saxophon), am 14.12: Lila Tröte (Erhard Strauß / Keys, Marcel Hiltrop / Guitar&Bass, Stefan Mühlenkamp / Drums)

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

23.01.2014, Bücherei Querenburg (UniCenter):
Der Erste Weltkrieg. Bilder und Stimmen
Maria Wolf, Giampiero Piria und Olena Petrenko lesen Texte von Michail Scholochow, Stefan Zweig, Olga Tokarczuk und Andrzej Stasiuk vor. Konstantin Novikau sorgt mit dem Akkordeon für den musikalischen Rahmen.
Eine Kooperation mit dem Freundeskreis der Bücherei Querenburg e. V.

plakat 1914-1918

Foto 4

Der Freundeskreis der Bücherei Querenburg e.V. und der Ostwest-Verein organisieren eine Fotopräsentation zum 1. Weltkrieg mit Lesung in der Stadtteilbücherei Querenburg im Unicenter (Querenburger Höhe 270).

zweiteWKArtikel

derwesten.de_Artikel

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Advertisements