Die Adria. Wiederentdeckung eines Sehnsuchtortes

OSTWEST Verein für kulturellen Transfer e.V. und der Freundeskreis der Bücherei Querenburg e.V. präsentieren am Donnerstag, den 28. Mai 2015 um 19:00 Uhr in der Bücherei Querenburg, Querenburger Höhe 270, 2. Etage UniCenter:

Uwe Rada, Schriftsteller und TAZ-Redakteur, liest aus seinem Buch

Die Adria. Wiederentdeckung eines Sehnsuchtortes

332_55222_146615_xl

Komm mal n bisschen mit nach Italien // komm mal n bisschen mit ans blaue Meer… so schlagerte es in den 50er und 60er Jahren. Tausende, Millionen folgten diesem lockenden Ruf.

Jahrzehnte später begibt sich Uwe Rada in die Sehnsuchtslandschaften seiner Kindheit und schreibt darüber ein Buch – weniger eine große Reportage als eine mit erzählenden Passagen und subjektiven Erlebnissen angereicherte Kulturgeschichte.

„Rada erzählt locker von Olivenöl und Odysseus, von Goethe und der Piazza Göppingen in Foggia, von albanischem Bunkerwahnsinn, von wandernden Machtzentren und nur ganz wenig von sandigen Stränden. Dabei leitet ihn vor allem die Suche nach einer ‚Meereskultur‘, nicht die Jagd nach versteckten Buchten. Eine unterhaltsame kulturelle Rundtour für alle, die mehr als sonnenanbeten wollen.“ („Abenteuer und Reisen“)

Weitere Informationen über Uwe Rada und sein Buch:

http://www.uwe-rada.de/buecher/adria.html

Musikalische Begleitung: PicoBello

Ausstellung: Christine Wilhelm

Weiterhin würden wir gern Ihre/Eure persönliche Adriaerinnerungen (z.B. Urlaubfotos) präsentieren und bitten Sie/Euch, sie als Kopie oder als Original zum Abend mitzubringen oder bis Freitag, den 23. Mai an freubueque@gmail.com zu senden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s