Gedenkmatinee „Befreiung des KZ Auschwitz vor 70 Jahren“

Gedichte und Erzählungen der BoLits im Dialog mit der Klarinette von Alexandre Fainshtein, eingeleitet von Dr. Ingrid Wölk, Leiterin des Stadtarchivs Bo-Zentrum für Stadtgeschichte

Sonntag, 25. Januar 2015 um 11:00 Uhr
im Stadtarchiv – Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte, Wittener Str. 147
EINTRITT FREI

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s